Legasthenie Therapie - LRS (Lese-Rechtschreibschwäche) Therapie

 

Mein Angebot richtet sich an Kinder, die beispielsweise

  • nur mit großer Mühe lernten, Buchstaben zu verschriftlichen
  • sehr lautgetreu schreiben
  • Schwierigkeiten haben, ähnlich klingende oder ähnlich aussehende Buchstaben zu unterscheiden
  • kaum Rechtschreibregeln anwenden
  • Buchstaben oder Buchstabenfolgen spiegelverkehrt oder in falscher Reihenfolge schreiben
  • Schwierigkeiten bei Wortdurchgliederungen haben
  • Merkwörter nicht visuell abspeichern können und daher ein Wort auf immer wieder andere Weise schreiben
  • nur sehr stockend und nicht flüssig vorlesen können
  • oft andere Wörter vorlesen, als geschrieben stehen, oder beim Lesen raten

Wir arbeiten in Einzeltherapie (50 Minuten) an:

  • Stärkung des Selbstwertgefühls
  • Steigerung der Aufmerksamkeit —> als Vorstufe zur Konzentration
  • Steigerung des phonologischen Bewusstseins
  • Aufbau und Ausbau von vorhandenen Fähigkeiten
  • Figur Grundwahrnehmung
  • Lokalisation/ Raum-Lage Wahrnehmung
  • Lese- und Rechtschreibtraining und das Wichtigste:
  • Spiel, Spaß und Freude am Lernen!